… oder ein Garten der noch keiner ist.

dcp_3491dcp_3489Blick von der Terrasse
Eingezäunt, eine noch unbepflanzte Humusschicht, keinerlei Grün, freie Sicht in alle Richtungen. So schaut also ein Gartengrundstück  eines Neubauhauses aus.

Was tut man also als frischgebackener Gärtner? Gartenbücher, Gartenzeitschriften kaufen und durchlesen, das Internet in Sachen Gartengrün durchforsten, Gärtnereien und Baumärkte werden öfters als vorher besucht.
Alles nur um sich schon mal ein geistiges Bild vor Augen zu führen wie der eigene Garten mal, in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft, aussehen könnte.
Aber noch ist Anfang Februar und man kann den Ausblick auf diese triste Matschwüste noch etwas „genießen“ 😉